Direkt zum Inhalt

Von der Scheune zu Wohnungen

Abbruch der Scheune, Wiederaufbau mit 4 Wohnungen
Mit der Aufhebung des Viehbetriebs konnte der ehemalige Heustall für eine neue Nutzung konzipiert werden. Als zentraler Bau des Dorfes Attikon wurden besondere gestalterische Anforderungen an das Objekt gestellt. Die Fassade zur Strassenseite soll weiterhin den Stallcharakter erkennen lassen.
Strassenansicht Neu
Alte Strassenfassade vor Abbruch
Neue Strassenfassade nach Abbruch und Wiederaufbau
Visualisierungen
Südwestansicht vor Abbruch
Südwestansicht nach Wiederaufbau
Nordwestansicht
Westansicht Neubauteil
alter Kachelofen
Tenn
alte Heizanlage
Wohnen Wohnung 1
Bad Wohnung 1
Wohnen Wohnung 2
Zimmer Wohnung 2
Küche Wohnung 2
Wohnen/Essen Wohnung 3
Küche Wohnung 3
Zimmer Wohnung 3
Küche Wohnung 4
Wohnen Wohnung 4
Zimmer Wohnung 4
Nord-/Ostansicht
Süd-/Westansicht
Untergeschoss
Erdgeschoss
Obergeschoss
Dachgeschoss
Schnitt A
Schnitt B

Der Scheunenteil wurde abgebrochen und in konventioneller Bauweise mit modernen Aspekten wieder aufgebaut.

Wallikerstrasse 2, 8544 Attikon
Ausgeführt
Planung 2012 - 2015, Bauphase Juli 2016 - November 2017
Umbau/Modernisierung
5 Einzelgaragen
8285.00 m2
2742.00 m3
Remo Santandrea, +41 52 320 80 45